Scharfe Teevurst

Teevurst - Die Vetzgerei

Für 2 Gläser à ca. 300 g

Zubereitungszeit ca. 30 Minuten

Zutaten
190 g Kidneybohnen aus dem Glas
280 g Räuchertofu
100 ml Rapsöl
¼ TL gemahlene Muskatnuss
1 ½ TL Rohrohrzucker
2 gestr. TL Salz
½ TL Pfeffer
½ TL Cayennepfeffer
3 geh. TL edelsüßes Paprikapulver 

Zubereitung

Die Kidneybohnen in einem Sieb abtropfen lassen, in den Standmixer
geben und pürieren, bis alle Stücke zerkleinert sind. Den Räuchertofu
zerbröseln und zu den Kidneybohnen in den Standmixer geben. Auf
hoher Stufe mixen, bis eine homogene Masse entstanden ist. Dabei
gelegentlich die Masse mit einem Spatel an den Rändern nach unten
streichen.

Restliche Zutaten ebenfalls in den Standmixer geben und alles
auf hoher Stufe zu einer cremigen Konsistenz mixen. Ggf. mit mehr
Salz, Pfeffer oder Cayennepfeffer abschmecken.

Die Teevurst in sterile Gläser abfüllen und mindestens einen Tag ruhen
lassen.