Raumerstraße 36, 10437 Berlin
Mo - Sa 12:00 to 19:00
(+49) 30 44673243

Rezept des Monats - März

Pasta Bolognese mit Linsen

Zutaten für 3-4 Portionen
200g Belugalinsen oder grüne Linsen
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
100g Karotten
400g gehackte Tomaten (1 Dose)
400ml Gemüsebrühe
100ml Rotwein
1 TL Zimt
1 TL getrockneter Thymian
veganer Hartkäse
Petersilie
Olivenöl
Salz und Pfeffer


250g Pasta deiner Wahl

Zubereitung
Die Zwiebel halbieren, schälen und in sehr feine Würfel schneiden. Die Knoblauchzehe ebenfalls schälen und sehr fein würfeln.
Die Karotten schälen und längs vierteln und anschließend fein hacken.

In einem schweren Topf 2 EL Olivenöl bei mittlerer Hitze erwärmen und darin Zwiebeln, Knoblauch und Karotten 2-3 Minuten anschwitzen ohne, dass die Zwiebeln braun werden.

Anschließend den Thymian und Zimt dazugeben und mit Wein ablöschen. Die Brühe und die Tomaten angießen und kurz aufkochen. Nun die Linsen darin für ca. 20-25Min. kochen bei mittlerer Hitze kochen. Immer mal wieder umrühren und evtl. etwas mehr Wasser dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Ca. 10Min. vor Ende der Kochzeit, die Pasta nach Packungsangabe kochen in salzigem Wasser kochen. Mit der Bolognese servieren und mit veganem Käse und gehackter Petersilie bestreuen.