Raumerstraße 36, 10437 Berlin
Mo - Sa 12:00 to 19:00
(+49) 30 44673243

Rezept des Monats - Februar

Chili Sin Carne mit Süßkartoffeln

Zutaten für 2-3 Portionen
300g Süßkartoffel
1 rote Paprikaschote
1 Packung (130g) Sonnenblumen’hack’
400g gehackte Tomaten
400ml Gemüsebrühe
1 Knoblauchzehe
1 Zwiebel
Chili Gewürzmischung oder 1 TL Kreuzkümmel + 1 TL Koriander + 1 TL Kakao + 1 TL Räucherpaprika
1 Chilischote
1 Frühlingszwiebel
Kokosjoghurt
Limette
Bratöl
Salz und Pfeffer und evtl. Rauchsalz

Zubereitung
Knoblauch und Zwiebel schälen und fein würfeln. Süßkartoffel und Paprikaschote ebenfalls in kleine Würfel schneiden.

Einen Topf mit 2 EL Öl erhitzen und darin Knoblauch und Zwiebel bei mittlerer Hitze 2-3 Minuten andünsten. Anschließend das restliche Gemüse dazugeben und weitere 5-6 Minuten mitbraten.

Das Ganze mit Tomaten und Gemüsebrühe ablöschen und das Sonnenblumenhack dazugeben. Weitere 10-15 Minuten köcheln. Mit (Rauch)Salz und Pfeffer abschmecken.

In der Zwischenzeit für die Garnitur die Chilischote und die Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden.

Das Chili auf Teller verteilen, mit etwas Limettensaft beträufeln, einen Löffel Joghurt obendrauf geben und nach Geschmack mit Frühlingszwiebeln und Chili garnieren.